Artur Niestroj

Artur Niestroj projiziert in seiner Installation Artur Niestroj, 33 Jahre, Bildender Künstler (2012), die eigens für die case study – Vitrine erstellt wurde und vom 4. November bis 2. Dezember 2012 zu sehen ist, ein Selbstportrait mit einer eigens hierfür erdachten Taschenlampen-Konstruktion auf eine Innenseite der Glasvitrine. Dabei ist die Fotografie nur jeweils während der zwölf Nachtstunden von 18 Uhr bis 6 Uhr zu sehen und verändert somit sowohl den Rhythmus, in dem Kunst normalerweise betrachtet werden kann, als auch den Ort, da er ein privat anmutetendes Bild in den öffentlichen Raum bringt.

Artur Niestroj: Artur Niestroj, 33 Jahre, Bildender Künstler, 2012 (Installationsansicht)

Artur Niestroj wurde 1979 in Ozimek in Polen geboren und studierte Bildende Kunst bei Prof. Stefan Demary und Urs Lüthi an der Kunsthochschule in Kassel. Er lebt und arbeitet in Kassel.

Artur Niestroj: Artur Niestroj, 33 Jahre, Bildender Künstler, 2012 (Installationsansicht)

Textheft zum Projekt:

Text Julia Thiemann Artur Niestroj

Advertisements